Lehrgänge des Kreisverbandes Offenbach-Land e.V.

KV-Meisterschaft Offenbach-Land (Nr.: 2018-0001)

Meisterschaften im Rettungsschwimmen

Dieser Wettkampf ist bereits beendet!

Zielgruppe
AK 9/10 - Jahrgänge 2008– 2009
AK 11/12 - Jahrgänge 2006 / 2007
AK 13/14 - Jahrgänge 2004 / 2005
AK 15/16 - Jahrgänge 2002 / 2003
AK 17/18 - Jahrgänge 2000 / 2001
Offene AK - ab Jahrgang 1999
AK 25 (25 – 29 Jahre) - Jahrgänge 1993– 1989
AK 30 (30 - 34 Jahre) - Jahrgänge 1988 – 1984
AK 35 (35-39 Jahre) - Jahrgänge 1983 - 1979
AK 40 (40-44 Jahre) - Jahrgänge 1978 – 1974
AK 45 (45-49 Jahre) - Jahrgänge 1973 - 1969
AK 50 (50-54 Jahre) - Jahrgänge 1968 – 1964
AK 55 (55-59 Jahre) - Jahrgänge 1963 – 1959
AK60 (60-64 Jahre) - Jahrgänge 1958– 1954
AK65 (65-69 Jahre) - Jahrgänge 1953 – 1949
Voraussetzungen
  • Es gelten die Vorraussetzungen nach dem Regelwerk Rettungssport Schwimmbad-Disziplinen der DLRG in der aktuellen Fassung, siehe: https://www.dlrg.de/fuer-mitglieder/einsatz/rettungssport/regelwerke.html
Inhalt
Offizielle Ausschreibung:
https://kv-offenbach-land.dlrg.de/rettungssport/wettkampfunterlagen.html

Anmeldung Online
Die Anmeldung kann per Email erfolgen (siehe Ausschreibung) oder hier über die Online-Anmeldung.
Wir bitten euch - soweit es euch möglich ist - die Online-Anmeldung zu nutzen, da wir sonst alle Daten per Hand kopieren und einfügen müssen. Vielen Dank im Voraus!
Erläuterungen zur Online-Anmeldung siehe unten ↓  und sprecht uns einfach an bei Fragen.

Fragen? Ansprechtpartner!
  • Bei allgemeinen Fragen zum Wettkampf hilft Petra Seyffahrth:
    schwimmen@kv-offenbach-land.dlrg.de
  • Bei Fragen zur Online-Anmeldung hilft Marius Müller:
    marius.mueller@dlrg-jugend.de
  • Bei Ortsgruppen-spezifischen Fragen hilft euer/e Beauftragte/r Rettungssport oder Leiter/in Ausbildung in eurer Heimat-Ortsgruppe weiter.
Wie melde ich mich an / wer meldet?
Die Anmeldung kann durch den Teilnehmer selbst erfolgen oder gesammelt, z.B. über die/den Beauftragten Rettungssport oder Leiter/in Ausbildung vor Ort.

Wie funktioniert die Anmeldung?
Unter "Persönliche Daten" trägst Du deine Kontaktdaten ein. Du bist jetzt unser Ansprechpartner und an die dort genannte Adresse gehen eine Bestätigungsmail und alle weiteren Informationen.
Unter Mannschaften und Einzelschwimmer werden trägst Du die Teilnehmer, die starten ein.
Wenn Du selbst mitschwimmst, musst du dich dort auch eintragen.
Noch Harken setzen, auf Anmelden klicken und fertig!

Startkontolle, Gebühren
Startkontrolle und Entrichtung der Meldegebühren für alle Teilnehmer erfolgt während der Mannschaftsführerbesprechung.

+++ Zeitplan +++
  • 12:30 → Einsatzbesprechung Mannschaftsführer/Kampfrichter/AufbauTeam Foyer Hallenbad
  • 13:00 → Einlass Schwimmbad
  • 13:30 → Wettkampfbeginn, Beginn erster Lauf ca. 13:30

Technische Daten:
6 x 50 m Bahnen,
Wassertiefe 1,80m und 1,40m
Puppenaufnahme 1,80m und 1,40m
Wassertemperatur: ca. 28°C
Veranstalter
Kreisverband Offenbach-Land
Fachbereich
Rettungssport
Veranstaltungsort
Hallenbad Langen: Südliche Ringstrase 75 , 63225 Langen (Hessen)
Leitung
Petra Seyffarth
Termin(e)
  • So, 25.03.18 12:30 - 20:30 (Hallenbad Langen, Südliche Ringstrase 75 , 63225 Langen (Hessen))
Teilnehmerzahl
Min: 0, Max: 199
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft / Mitgliedschaft in einer bestimmten Gliederung ist nicht erforderlich
Gebühren
  • 4,00 Euro - pro gemeldetem Teilnehmer
  • 12,00 Euro - pro gemeldeter Mannschaft
Sonstiges
In §4 Teilnahmeberechtigung des Regelwerks Rettungssport werden die Vorraussetzungen geregelt, u.a.:

"(5) Für  Meisterschaften  müssen  die  Rettungssportler  die  ihrem  Lebenssalter  entsprechenden  Schwimm-  oder  Rettungsschwimmprüfungen  der Deutschen Prüfungsordnung – bis spätestens 12 Monate nach Erreichen der jeweiligen Altersuntergrenze – besitzen:

  • bis 9 Jahre:  Jugendschwimmabzeichen Silber;

  • ab 9 Jahre:  Jugendschwimmabzeichen Gold;

  • ab 12 Jahre:  Rettungsschwimmabzeichen Bronze;

  • ab 15 Jahre:  Rettungsschwimmabzeichen Silber;


Ab 16 Jahre bis einschließlich 49 Jahre gilt:


  • Nachweis  des  Rettungsschwimmabzeichens Silber oder Gold nicht älter als 36 Monate. In   den   Jahren   ohne   Erwerb/Wiederholung müssen die Rettungssportler ihre Einsatzfähigkeit durch das Absolvieren der kombinierten Übung (mindestens    Rettungsschwimmabzeichen  Silber)  nicht  älter  als  12  Monate  nachweisen."


Siehe: https://www.dlrg.de/fuer-mitglieder/einsatz/rettungssport/regelwerke.html
Meldeschluss
Sa, 10.03.2018